Auszubildende bei Mitschke Kunststoffwerk

Auszubildende aufgepasst!

Jetzt schon den Ausbildungsplatz für 2018 sichern…

folgende interessante Ausbildungsplätze werden wir auch im nächsten Jahr wieder anbieten:



AZUBI Verfahrensmechaniker (m/w)


für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Qualifikation Ein Realschulabschluss oder guter Mittelschulabschluss, gute Kenntnisse in Physik und Chemie sind wichtig, zum Beispiel für den Umgang mit pneumatischen oder hydraulischen Maschinen und um die Eigenschaften von verschiedenen Kunststoffen bestimmen zu können. Ebenso sind handwerkliches Geschick und technisches Verständnis von Bedeutung. Die Ausbildung erfolgt im dualen System: im Betrieb in Eggenthal und im Blockunterricht in Dinkelsbühl. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
Der Beruf Unsere Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik bedienen und steuern technisch automatisierte Spritzgussmaschinen, Roboter und Anlagen. Dabei stellen sie aus polymeren Werkstoffen anspruchsvolle Form- und Bauteile her.

Die vorwiegenden Aufgaben unserer Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sind:
  • Rüsten und Einrichten unserer Spritzgussmaschinen
  • Anfahren und Überwachen der Produktionsprozesse nach Vorgaben
  • Sicherstellung der Produktqualität incl. Dokumentation
  • Unterweisung des Fertigungspersonals
Ihre Bewerbung Wir bieten eine außerordentlich attraktive Position in einem renommierten, mittelständischen Unternehmen. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Stefan Köngisdorfer
Leitung Spritzerei
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal

oder per email an
personal@mitschke-kunststoffwerk.de

Wir sichern Ihrer Bewerbung die notwendige Diskretion zu.


Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal
Deutschland



AZUBI Maschinen- und Anlagenführer (m/w)


für unsere Produktion in Eggenthal

Qualifikation Einen Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss, gute Kenntnisse in Mathematik und Physik zahlen sich bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz aus, denn sie helfen Ihnen z.B. bei der Bedienung von Anlagen und Maschinen. Ebenso sind handwerkliches Geschick und technisches Verständnis von Bedeutung.
Am wichtigsten ist es, dass ein großes Interesse und die passenden Stärken für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer vorhanden sind. Neben einer sorgfältigen und genauen Arbeitsweise in diesem Beruf sollten Sie auch über eine gute Selbstorganisation verfügen, z. B. beim eigenständigen Arbeiten. Zudem sollten Sie Neugierde und Lernbereitschaft für die Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer mitbringen.
Die Ausbildung erfolgt im dualen System: im Betrieb in Eggenthal und im Blockunterricht in Dinkelsbühl. Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre.
Der Beruf Maschinen und Anlagenführer nehmen Maschinen in Betrieb, warten und reparieren sie. Zu den vorwiegenden Aufgaben gehört:
  • das Steuern und Überwachen der Prozessabläufe
  • das Lagern der Waren
  • das Durchführen von Fertigungskontrollen
Ihre Bewerbung Wir bieten eine außerordentlich attraktive Position in einem renommierten, mittelständischen Unternehmen. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Stefan Köngisdorfer
Leitung Spritzerei
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal

oder per email an
personal@mitschke-kunststoffwerk.de

Wir sichern Ihrer Bewerbung die notwendige Diskretion zu.


Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal
Deutschland



AZUBI Werkzeugmechaniker (m/w)


für Formentechnik

Qualifikation Ein Realschulabschluss oder guter Mittelschulabschluss, gute Kenntnisse in Physik und Mathematik sind wichtig, zum Beispiel für ein besseres Verständnis unserer Werkzeugmaschinen und der Spritzgussformen zu bekommen. Ebenso sind handwerkliches Geschick und eine technische Auffassungsgabe von Bedeutung. Die Ausbildung erfolgt im dualen System: im Betrieb in Eggenthal und im Blockunterricht in Kaufbeuren. Die Ausbildungsdauer beträgt 3,5 Jahre.
Der Beruf Werkzeugmechaniker für Formentechnik arbeiten bei uns im Formenbau und sind für die Herstellung, Wartung und Reparatur der Spritzgussformen zuständig.
Des Weiteren werden dort auch Vorrichtungen gebaut, die in der Produktion zum Abkühlen, Spannen, Befräsen, Bedrucken, Bekleben oder zur Montage von Kunststoffteile verwendet werden.
Um auf unsere Kunststoffartikel speziell einzugehen, konstruieren und fertigen wir vollautomatische Anlagen zum Schweißen, Fräsen, etc. selbst.
Zu den vorwiegenden Fertigungsverfahren in der Lehre im Formenbau gehören:

  • feilen
  • fräsen
  • sägen
  • drehen
  • bohren
  • schleifen
  • schweißen
  • erodieren
Ihre Bewerbung Wir bieten eine außerordentlich attraktive Position in einem renommierten, mittelständischen Unternehmen. Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Michael Rauch
Leiter Formenbau
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal

oder per email an
personal@mitschke-kunststoffwerk.de

Wir sichern Ihrer Bewerbung die notwendige Diskretion zu.


Mitschke GmbH & Co. Kunststoffwerk KG
Birkenstraße 3
87653 Eggenthal
Deutschland