Pressenotizen

Mitschke Fertigung Spritzgussmaschine M1

Pressemitteilung Eggenthal, den 30.07.2019

Mitschke Kunststoffwerk erweitert seine Produktionskapazität Spitzen-Spritzgusstechnik jetzt in Betrieb genommen Schneller – besser – effizienter!
Das ist ein zentraler Leitgedanke bei Mitschke Kunststoffwerk. In einem globalen Markt, auf dem sich Mitschke Kunststoffwerk erfolgreich behauptet, müssen nicht nur die Mitarbeiter sondern auch der Maschinenpark up-to-date sein. Deshalb orientiert sich die Firma Mitschke bei Investitionen ständig an der neuesten Technik. Wie zum Beispiel bei der jetzt in Betrieb genommenen M1, die unter anderem durch Ihre Kaskadensteuerung deutliche Vorteile bietet. Bei der Großinvestition in diese Maschine darf der Umweltgedanke nicht hinten anstehen: Mehr Leistung bei weniger Energieverbrauch! Schließlich fühlt sich die Firma Mitschke Kunststoffwerk dem Schutz unserer Umwelt verpflichtet. Und deshalb steht Mitschke Kunststoffwerk konsequent für eine Umwelt verträgliche, Ressourcen schonende Produktion ein.

Ergänzt wird der Investitionszyklus durch eine hoch moderne Fräsmaschine für den Werkzeugbau. Der dardurch geschaffene, erweiterte Durchsatz ermöglicht die notwendige Ausweitung der Produktion um die Nachfrage nach Produkten der Firma Mitschke Kunststoffwerk bedienen zu können. Mit dieser Neuanschaffung konnten die Emissionswerte gesenkt werden. Außerdem wird weniger Energie für den Produktionsprozess benötigt.

Die beiden großen, strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung zur Anschaffung dieser Maschinen, führen auch zu einem höheren Personalbedarf und damit zur Sicherung des Standortes Eggenthal. (as)